Meier Tobler

Die smarte Verbindung zu den Wärmepumpen Ihrer Kundschaft

Fernüberwachung SmartGuard

Unsere Online-Diagnostik sorgt für einen zuverlässigen Betrieb und entlastet Sie wirksam.

SmartGuard 2.0 – Die Heizung wird digital

SmartGuard 2.0 ist eine von Meier Tobler entwickelte Lösung für das Online-Management von Wärmepumpen. SmartGuard 2.0 ist in sämtlichen von Meier Tobler ausgelieferten Wärmepumpen enthalten. Die Kundenanlagen werden von unseren Ferndiagnostikern und -diagnostikerinnen proaktiv betreut und optimiert. Mit SmartGuard profitieren Ihre Kundinnen und Kunden stets von sorgenfreiem Wärmekomfort, während Sie als HLK-Profi wirksam entlastet werden.

Die Kundenanlagen stehen über die LTE Cat M1-Funkverbindung konstant mit der Cloud von Meier Tobler in Verbindung und werden von unseren Ferndiagnostikerinnen und -diagnostikern proaktiv betreut und optimiert (Bürozeiten). Kleinere Störungen werden direkt im Fernzugriff behoben, bei grösseren Problemen wird ein Serviceeinsatz ausgelöst.

Ihre Kundinnen und Kunden können bei der Inbetriebnahme einen SmartCare-Servicevertrag abschliessen und danach von allen SmartGuard-2.0-Vorteilen profitieren, insbesondere vom proaktiven Online-Management. Ohne Servicevertrag stehen lediglich die wichtigsten Betriebsinformationen und Basiseinstellungen via Meier Tobler App zur Verfügung.

Maximale Betriebssicherheit und sorgenfreier Heizkomfort
Mit einem SmartCare-Servicevertrag wird das proaktive Online-Management durch Meier Tobler aktiviert (Bürozeiten). Störungen werden sofort erkannt und im Fernzugriff behoben. Ihre Kundinnen und Kunden profitieren immer von sorgenfreiem Wärmekomfort.

Reduzierter Energieverbrauch und tiefere Betriebskosten
Die Optimierung der Wärmepumpe über SmartGuard 2.0 reduziert den Energiebedarf und die damit verbundenen Kosten.

Verlängerte Lebensdauer der Wärmepumpe
SmartGuard-unterstützte Wärmepumpen laufen immer im optimalen Bereich. Das schont das Material und verlängert die Lebensdauer.

Komfortable Mobile App
Über die Meier Tobler App können die Betreiberinnen und Betreiber jederzeit und ortsunabhängig den Anlagestatus abfragen und die Ferienabsenkung einstellen.

Reduzierte Servicefahrten
Weil Störungen meistens im Fernzugriff behoben werden können, sind weniger Servicefahrten nötig – das schont die Umwelt.

Jederzeit gewährleistete Datensicherheit
Der Datenaustausch zwischen SmartGuard 2.0 und Meier Tobler erfolgt über das gut geschützte Mobilfunknetz. Informationen werden ausschliesslich für die Diagnose und zur Störungsbehebung verwendet.

Keine Umtriebe und Kosten durch Bagatellfälle
Bei aktiv gemanagten Systemen behebt Meier Tobler kleinere Störungen direkt im Fernzugriff. Bei grösseren Problemen übernehmen wir mit unserer Serviceorganisation. Sie werden nur aufgeboten, wenn es Ihren Bereich betrifft.

Erweiterte technische Möglichkeiten
Für Kaskadenanlagen wird nur noch ein SmartGuard-2.0-Gateway benötigt, und die stille Kühlung kann ohne Raumfühler und Zusatzmodul umgesetzt werden.

Ein bewährtes System – aus der Schweiz für die Schweiz
Das Vorgängersystem SmartGuard 1.0 bewährt sich seit 2016 in Tausenden von Wärmepumpen und wurde mit einem Innovationspreis ausgezeichnet. Meier Tobler entwickelt das System konstant weiter und stellt den Support langfristig sicher.

Sie haben als HLK-Profi Fragen zu SmartGuard oder benötigen zusätzliche Informationen? Dann kontaktieren Sie jetzt unsere Spezialistinnen und Spezialisten über Telefon 0848 800 008 oder smart.guard@meiertobler.ch.

Dokumente zum Thema